Denise Brüg­ger

Heit­ern­ried (FR)

Tänzerischer Werdegang

Kinder­tan­zleit­erkurse bei Mar­tin Wey waren mein Ein­stieg ins Volk­stanzen. Ich hat­te grossen Spass mit den Kindern. Gle­ichzeit­ig begann ich in zwei ver­schiede­nen Volk­stanz­grup­pen zu tanzen.

Inzwis­chen bin ich Kan­tonale Tan­zlei­t­erin und Mit­glied der Volk­stanzkom­mis­sion der STV und seit über zwölf Jahren Tan­zlei­t­erin in mein­er Gruppe.

Warum braucht es tanzillus.ch? Was bedeutet dieses Projekt für dich?

Mit tanzillus.ch wollen wir den Volk­stanz fördern, dass alle, sei es Jung oder Alt, an öffentliche Fes­ten oder Fam­i­lien­feiern miteinan­der tanzen kön­nen.

Mir ist es wichtig, die Freude an Musik, Tanz und Bewe­gung weit­erzugeben.

Was ich sonst noch mache…

Ich spiele lei­den­schaftlich gerne Schwyz­erörgeli und bin Aktivmit­glied der Schwyz­erörgeli Gross­for­ma­tion Sense­land.